Hackbrett

Zuerst schauen Sie bitte einmal Hackbrettes auf der Hackbrett-Website mit allem, was das Herz eines Hackbrettfreundes und -spielers, von Mario Herger.

Dann mir gefällt auch die Klänge des Hackbretts, das auch Cymbalon od. Hammered Dulcimer genannt ist. Vor allem mir scheint, daß besonders beim Volkstanzen mit der Begleitung des Hackbretts mittels des rhythmischen Klangs kann man leichter tanzen. Deswegen habe ich auch ein gebrauchtes diatonische Hackbrett gekauft. (Dieses Hackbrett des rechten Fotos wurde von Herrn Orgelbaumeister Ernst Spirk, A 2361 Laxenburg Wienerstraße 40, erzeugt.) Aber Hackbrett ist mir schwieriger als Ziehharmonika. Ich kann noch nicht so gut spielen. Weil beim Hackbrettspiel Ich Noten nicht sehen kann, muß ich zuvor die Noten Alles in meinem kleinen Kopf einspeichern. Das ist mir schon sehr schwierige Aufgabe! Da ich jetzt lieber die Ziehharmonika als Hackbrett üben will, habe ich leider keine Zeit, es zu üben.
Deshalb suche ich z.Z. einnen Spieler(in) von meinem Hackbrett in der Nähe von Chiba. Wer mit mir dieses Hackbrett spielen will, schreib mir zuerst ein E-mail. Ich erwarte schon von Ihnen!

Am 06/15/00 erneuert(updated)
mailto:e_ichi@hotmail.com

     homepage von ichi